www.dialoghi-dialogues.de

 


Heiner Wittmann
Albert Camus. Kunst und Moral
Dialoghi/Dialogues. Literatur und Kultur Italiens und Frankreichs. Band 6
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2002. 120 S.
ISBN: 3-632-39525-6    Online bei Verlag Peter Lang bestellen.
29.00 SFR 19.90 €* 18.60 €** 12.00 £ 17.95 US$
** inkl. MWSt. - nur gültig für Deutschland und Österreich, ** exkl. MWSt.
 


Die Werke von Albert Camus werden auch heute noch meist nur unter der Überschrift des Absurden und des Existentialismus gelesen. Eine Analyse der Bedeutung der Kunst in seinen Prosawerken und in seinen theoretischen Schriften zeigt einen ganz anderen Camus, der das Absurde lediglich als Befund versteht. Als Antwort auf die Absurdität der Welt entwickelt er eine Ästhetik, die er mit der Autonomie der Kunst begründet und die er zugleich den Ideologien des 19. und 20. Jahrhunderts entgegensetzt.


Inhalt und weitere Hinweise zu diesem Buch